#AKTUELL

Toggenburger Kräuterfrauen

Auf fünf Bio-zertifizierten Höfen oberhalb von Ebnat Kappel bauen die Toggenburger Kräuterfrauen mit viel Liebe und Engagement die Pflanzen für ihre wunderbaren Teekräuter und Teemischungen an.
Mit dem Wissen langjähriger Erfahrung werden die Pflanzen gehegt und gepflegt, von Hand geerntet, schonend getrocknet und sorfgältig verarbeitet. Die Blatt- und Pflanzenteile werden nicht zerkleinert, damit die gespeicherten Inhaltsstoffe nicht verloren gehen.

Die Farbenpracht und der Geschmacksreichtum dieser Kräutertees macht Freude…in einem Glaskrug frei schwimmend zubereitet ist der Tanz von den verschiedenen Blüten wunderschön anzuschauen.

Die Kräuterfrauen betreuen auch den öffentlichen Klostergarten in
Alt St.Johann. Im Schaugarten wird eine grosse Vielfalt an Tee- und Küchenkräutern gezeigt und ein Besuch lohnt sich sehr.

Gerade für die kältere Jahreszeit sind die Bio Kräutertees eine Wohltat
Höhenfeuer mit Holunder- und Lindenblüten
Rachenputzer: wenns im Hals kratzt, mit Thymian und Salbei
Xund Tee bei hartnäckigem Husten, mit Schlüsselblumen
Winterfeuer kräftig mit Spitzwegerich
7-Kräutertee mit Tannenknospen und Minze
Frau Holle mit Marokkanischer Minze und Königskerze

 

Gewürz- und Salatkräuter
Die Toggenburger Kräuterfrauen haben nicht nur Kräutertees, sondern auch wunderbar aromatische und farbenfrohe Salatkräuter…zum selber Würzen oder als als kleines duftendes Mitbringsel…

Die Salattupfer mit den farbigen Blütenblättern sehen sehr dekorativ aus. Die rosa und gelben Kornblumen und die leuchtenden Ringelblumen geben dem Salat eine zauberhafte Note.

Teehus Team 2020

Veränderung im Teehus

Wir freuen uns im Teehus ab 2020 zu starten. In allen Teefragen werden wir – Astrid und Daniel Poschung – weiterhin zur Seite stehen. Unsere grosse Auswahl…

Mehr Lesen
Ingwer Zitrone

Ingwer- wunderbar für die Winterzeit

In der kälteren Jahreszeit ist ein “Ingwertee” ein wohltuendes Getränk am Morgen. Er wärmt, tut dem Magen gut und wirkt auch vorbeugend gegen Erkältung Im…

Mehr Lesen
Zimt Und Sternanis

Indischer Chai

Sobald es draussen wieder kühler ist, sind die Tees mit den wärmenden Gewürzen wieder gefragt… …wenn ein wunderbarer würziger Duft durch die Wohnung zieht, ist…

Mehr Lesen
IMG 5604 Kopie Kopie

Mmmhh…das wunderbare Mest Marzipan aus Lübeck ist wieder da

Bereits seit den 50er Jahren gibt es Lübecker Marzipan von Mest. Was als Hobby von Lothar Mest begann, ist über die Jahre zu einer der…

Mehr Lesen
IMG 4631 Kopie

Buddha Tee Ama Cha

Die Blätter für den Amacha „Tee“ stammen von  einer speziellen Hortensienart. Nach der Ernte werden sie zunächst an der Sonne trocknen gelassen, anschliessend wieder befeuchtet…

Mehr Lesen
IMG 4546 Kopie

Mate Raben

Eine Keramikerin, die nicht weit von Rapperswil weg arbeitet, hat witzige Mategefässe gemacht. Jedes ist ein Unikat, jeder Rabe hat einen eigenen Ausdruck. Mate-Tee ist…

Mehr Lesen
IMG 4157 Kopie

Toggenburger Kräuterfrauen

Auf fünf Bio-zertifizierten Höfen oberhalb von Ebnat Kappel bauen die Toggenburger Kräuterfrauen mit viel Liebe und Engagement die Pflanzen für ihre wunderbaren Teekräuter und Teemischungen…

Mehr Lesen
IMG 2772 Kopie

Teetied (Teezeit in Friesland)

Im Norden von Deutschland wurde und wird noch immer viel Tee getrunken, und es hat sich eine eigene Teekultur entwickelt. Für eine „ lecker Köppke…

Mehr Lesen
IMG 4578

Original Piao I Teekrug

Schon vor längerer Zeit haben wir diesen patenten Teekrug kennen und schätzen gelernt. Ein Teebauer aus Taiwan hat ihn erfunden,  und wir haben ihn nach…

Mehr Lesen