Entspanne dich, lass das Steuer los, trudle durch die Welt, sie ist so schön!

(K. Tucholsky)

Ab sofort jeden Sonntag geöffnet:

11:00h bis 17:00h

20Jahre Teehus

 

Neue Grüntee’s aus Laos, Kolumbien, Georgien, Ruanda, China und Korea mit 20% Einführungsrabatt

(nur für Teehus Besucher)

 

Wildpflückungen aus Laos:

Homepage

 

Teehus Rapperswil in den Medien:

tag-des-tees.ch

Teehus im Radio Zürichsee 1

Teehus im Radio Zürichsee 2

NZZ

Wir freuen uns auf Ihren Besuch

Astrid und Daniel Poschung mit Team

Dienstag - Freitag 09.30bis18.30
Samstag 09.30bis17.00
Sonntag 11.00bis17.00
Tee - grosses Sortiment
Kräutertee
Grüntee und Mate

HERZLICH WILLKOMMEN
IM TEEHUS

Das Teehus Rapperswil feiert dieses Jahr das 20 jährlige Bestehen. Mit über 350 verschiedenen Tee's und Aufgüssen zählen wir zu den namhaften Anbietern rund um den Zürichsee. Lassen Sie sich inspirieren und kommen Sie in die wunderschöne Altstadt in Rapperswil. Wir haben für Sie ab April 2022 eine kleine Überraschung im Teehus bereit.

Die Teefachwelt unterscheidet die Wörter Tee (Cha) und Aufgüsse (Infusionen).

In beiden Kategorien gibt es hervorragende Flüssigkeiten in unserem Angebot. Was sind die Unterschiede von Tee’s und Aufgüssen?

Tee’s (Cha) stammen immer von der Pflanze Camelia Sinensis oder Assamica. Man unterscheidet lediglich 6 Teesorten:

– Weisste; Grüntee, Gelbtee, Rottee (Pu Erh), Brauntee (Oolong) (japanisch Blautee) und Schwarztee.

Alle diese Tee’s weisen einen gewissen Gehalt an gesunden Koffeinen auf und unterscheiden sich nur in der Varietät der Pflanze und der Herstellungsart. Und doch werden die Geschmäcker und Düfte so unterschiedlich, manchmal grenzt es an ein Wunder. Tee ist auch eines der einzigen Blätter, welches mehrmals aufgegossen werden kann, und je nach Blatt auch mehrmals aufgegossen werden sollte.

Aufgüsse (Infusionen) bezeichnet man alle  anderen Flüssigkeiten wie:

  • Roiboos, Kräuter, Gewürze, Früchte und aromatisierte Tee’s.

Dass bei sovielen Diversivitäten auch auf das richtige Equipement geachtet werden sollte, versteht sich von selber. Ein Weisstee sollte nicht aus der selben Tasse wie ein Roiboos oder ein Maté getrunken werden.

Lassen Sie sich Vorort in Rapperswil beraten und Sie werden noch viel mehr Freude an Ihrer beliebten Flüssigkeit haben. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

IMG 20220812 WA0015

Unser Team im Teehus 2023

Ab sofort heissen wir Carmen Lehmann in unserem Team herzlich willkommen. Da wir immer für neue, für Sie ausgewählten Aufgüsse und Tee’s offen sind, ist…

Mehr Lesen
20191218 160428

Kurse und Degustationen

Alle unsere Kurse/Degustationen werden bis zum heutigen Zeitpunkt durchgeführt. Alle Kurse/Degustationen ohne Referenten werden nach individueller Absprache mit den Teilnehmern organisiert und das Datum zusammen…

Mehr Lesen

Matcha Schalen 

Gönnen Sie sich das Erlebnis einer Schale Matcha Für uns ungewohnt, aber wer es einmal entdeckt hat, möchte es nicht mehr missen…das Trinken von Matcha……..speziell…

Mehr Lesen