#AKTUELL

Indischer Chai

Sobald es draussen wieder kühler ist, sind die Tees mit den wärmenden Gewürzen wieder gefragt…
…wenn ein wunderbarer würziger Duft durch die Wohnung zieht, ist sicher einer der beiden Gewürztees (beide Demeter und Max Havelaar) in der Pfanne am Köcheln…mhh… und dann mit oder ohne Milch geniessen. Zimt, Ingwer, Pfeffer, Nelken und Kardamom geben eine wohlige Wärme.

Bio Swami Baba Singh herber und schärfer mit mehr Pfeffer und Ingwer
Bio Punjabi Spicy dream mit angenehmer Schärfe und süss-zimtiger Note

Diese zwei Chai sind ohne Schwarztee…natürlich ist es gut möglich, einen Schwarztee mitziehen zu lassen…gut geeignet ist der Assam CTC, der schnell Farbe und einen würzig-malzigen Geschmack dazu beiträgt.

Wenn Sie einen Winterspaziergang planen und sich anschliessend mit einem der beiden Chai aufwärmen möchten, können Sie den Gewürztee folgendermassen vorbereiten:
Wasser aufkochen in der Pfanne, Gewürze hineingeben, Kochplatte abschalten, Deckel auf Pfanne…so können die Gewürze schon ziehen.
Wenn Sie zurückkommen, Gewürzstücke nochmals kurz wallen lassen und dann fertig zubereiten.

Teehus Team 2020

Veränderung im Teehus

Wir freuen uns im Teehus ab 2020 zu starten. In allen Teefragen werden wir – Astrid und Daniel Poschung – weiterhin zur Seite stehen. Unsere grosse Auswahl…

Mehr Lesen
Ingwer Zitrone

Ingwer- wunderbar für die Winterzeit

In der kälteren Jahreszeit ist ein “Ingwertee” ein wohltuendes Getränk am Morgen. Er wärmt, tut dem Magen gut und wirkt auch vorbeugend gegen Erkältung Im…

Mehr Lesen
Zimt Und Sternanis

Indischer Chai

Sobald es draussen wieder kühler ist, sind die Tees mit den wärmenden Gewürzen wieder gefragt… …wenn ein wunderbarer würziger Duft durch die Wohnung zieht, ist…

Mehr Lesen
IMG 5604 Kopie Kopie

Mmmhh…das wunderbare Mest Marzipan aus Lübeck ist wieder da

Bereits seit den 50er Jahren gibt es Lübecker Marzipan von Mest. Was als Hobby von Lothar Mest begann, ist über die Jahre zu einer der…

Mehr Lesen
IMG 4631 Kopie

Buddha Tee Ama Cha

Die Blätter für den Amacha „Tee“ stammen von  einer speziellen Hortensienart. Nach der Ernte werden sie zunächst an der Sonne trocknen gelassen, anschliessend wieder befeuchtet…

Mehr Lesen
IMG 4546 Kopie

Mate Raben

Eine Keramikerin, die nicht weit von Rapperswil weg arbeitet, hat witzige Mategefässe gemacht. Jedes ist ein Unikat, jeder Rabe hat einen eigenen Ausdruck. Mate-Tee ist…

Mehr Lesen
IMG 4157 Kopie

Toggenburger Kräuterfrauen

Auf fünf Bio-zertifizierten Höfen oberhalb von Ebnat Kappel bauen die Toggenburger Kräuterfrauen mit viel Liebe und Engagement die Pflanzen für ihre wunderbaren Teekräuter und Teemischungen…

Mehr Lesen
IMG 2772 Kopie

Teetied (Teezeit in Friesland)

Im Norden von Deutschland wurde und wird noch immer viel Tee getrunken, und es hat sich eine eigene Teekultur entwickelt. Für eine „ lecker Köppke…

Mehr Lesen
IMG 4578

Original Piao I Teekrug

Schon vor längerer Zeit haben wir diesen patenten Teekrug kennen und schätzen gelernt. Ein Teebauer aus Taiwan hat ihn erfunden,  und wir haben ihn nach…

Mehr Lesen